Mittwoch, 09. April 2014

Aktuelle Herausforderungen für den öffentlichen Sektor

17. Bayerisches Forum für Kommunen und kommunale Unternehmen

 

Neue Rechtsentwicklungen auf europäischer Ebene sowie die zunehmende Reglementierung öffentlichen Handelns stellen Kommunen und kommunale Unternehmen vor große  Herausforderungen. Dies betrifft vor  allem das Beschaffungswesen, die Finanzierung öffentlicher Aufgaben sowie die Leistungsbeziehungen innerhalb der öffentlichen Hand. Während der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über  die potenziellen Auswirkungen der aktuellen Reformen des Vergaberechts und des EU-Beihilfenrechts auf die kommunale Praxis. Auch umsatzsteuerrechtliche Fragen stehen im Fokus. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Neuerungen auf Sie zukommen werden und diskutieren Sie in vertiefenden Workshops, wie Sie die damit einhergehenden Herausforderungen bewältigen können.

 

Termin und Veranstaltungsort

9. April 2014, in den Geschäftsräumen von KPMG, Ganghoferstraße 29, 80339 München

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 90 Euro zzgl. Ust. pro Person, für Mitglieder des Bayerischen Städtetages 50 Euro zzgl. Ust. pro Person.

 

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis zum 2. April 2014 online oder senden Sie eine E-Mail an: tmesanovic@kpmg.com

Eine gesonderte Teilnahmebestätigung erhalten Sie per E-Mail. Die Rechnung senden wir Ihnen nach der Veranstaltung zu.

 

Veranstalter

KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Maxtorgraben 13
90409 Nürnberg
www.kpm-law.de

Bayerischer Städtetag
Prannerstraße 7
80333 München
www.bay-staedtetag.de

 


Ansprechpartner