14. April 2011

Krankenhaus - Quo Vadis?

14. Bayerisches Forum für kommunale Unternehmen

 

Veranstaltungsinhalt

Aufgrund ihrer Budgetvorgaben stehen Krankenhäuser unter erheblichem Rationalisierungsdruck. Zugleich erlaubt es die Aufgabe, eine hoch wertige und flächendeckende Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, kommunalen Plankrankenhäusern nicht, ihr Leistungsangebot ausschließlich anhand ökonomischer Erwägungen auszurichten. Welche politischen Vorgaben haben die Häuser zukünftig zu erwarten? Wie sind Bayerns Krankenhäuser im bundesweiten Vergleich aufgestellt? Welche Chance bieten Verbundlösungen? Was bedeutet dies für die Auswahl und Qualifizierung von Führungspersonal? Welche Strategie verfolgt die EU bezüglich des Krankenhausmarktes? Vor welchen Herausforderungen stehen Gewährträger kommunaler Krankenhäuser?

Ihre Vorteile

Erfahren Sie aus erster Hand von Staatsminister Dr. Markus Söder, welche Weichen die bayerische Landespolitik für die stationäre Krankenversorgung gestellt hat. Diskutieren Sie mit Krankenhausmanagern, Hochschulvertretern und Finanzreferenten wie kommunale Krankenhäuser auf die aktuellen Herausforderungen reagieren können, um sich zukunftssicher aufzustellen.

 

Termin und Veranstaltungsort

Donnerstag, 14. April 2011

in den Geschäftsräumen von KPMG
Maxtorgraben 13
90409 Nürnberg

 

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro zzgl. USt. pro Person.

 

Anmeldebedingungen

Bitte registrieren Sie sich bis zum 05. Aprl 2011 online. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, spätestens aber 1-2 Wochen vor der Veranstaltung, eine Anmeldebestätigung per Email von den Eventorganisatoren.

Programm- bzw. Terminänderungen erfolgen nur aus dringendem Anlass. Bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 12 kann die Veranstaltung kurzfristig storniert werden.

 

 

Veranstalter

KPMG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Ansprechpartner